Meyco Pucktuch 4-6 Monate - Panther/neutral
Meyco Pucktuch 4-6 Monate - Panther/neutral
Meyco Pucktuch 4-6 Monate - Panther/neutral

Meyco Pucktuch 4-6 Monate - Panther/neutral

Normaler Preis
15,95 €
Angebotspreis
15,95 €
Die Menge muss 1 oder mehr betragen

Werktags vor 17:00 Uhr bestellt = morgen geliefert! *

garantiert sichere Kasse

Kostenloser Versand ab 50 Euro (NL&BE)

Geld-zurück-Garantie bei Nichtgefallen

Sichere Verbindung

Mehr als 50000 zufriedene Kunden

Das Wickeltuch SwaddleMeyco aus 100 % Baumwolle ist für Babys im Alter von 4 bis 6 Monaten, einem Gewicht von 6,5 bis 8,5 kg und einer Länge von 62 bis 74 cm geeignet.

Mit dem SwaddleMeyco-Wickeltuch lässt sich Ihr Baby leicht wickeln und Sie können das Gefühl der Sicherheit wiederherstellen, das auch der Mutterleib gab. So kann sich Ihr Kind leichter entspannen. Wenn Ihr Baby unruhig ist oder viel weint, ist Pucken ein Hilfsmittel, um Ihr Baby schneller wieder zu entspannen und zu beruhigen.

Außerdem sind sich Babys nicht bewusst, dass sie Arme haben. Dadurch mähen sie sich oft wach. Dies wird Moro-Reflex genannt. Durch das Wickeln können sie ihre Arme nicht bewegen, was ihnen auch Ruhe gibt.

Darüber hinaus lehrt das Wickeln Ihr Baby auch einzuschlafen. Im Mutterleib schliefen sie natürlich aufgrund des Schaukelns ein, das auftritt, wenn sich die Mutter bewegt. Wenn sie geboren werden, müssen sie es plötzlich selbst machen und lernen es daher. Pucken hilft dabei.

Wenn Sie es mit einem unruhigen oder weinenden Baby zu tun haben, ist es wichtig zu wissen, ob die Unruhe oder das Weinen keine medizinische Ursache hat. Konsultieren Sie daher immer eine Hebamme, Geburtshelferin oder einen Arzt, bevor Sie mit dem Wickeln beginnen.

Die meisten Babys profitieren vom Wickeln bis zum Alter von etwa 3 bis 4 Monaten. Es gibt aber auch Babys, die länger vom Pucken profitieren. Es ist wichtig, rechtzeitig mit der Entwöhnung vom Wickeln zu beginnen. Ab dem Moment, in dem sich Ihr Baby umdrehen kann, normalerweise etwa 6 bis 7 Monate, ist es gefährlich und Sie sollten sofort mit dem Wickeln aufhören.

So funktioniert das Pucken mit dem SwaddleMeyco:

1. Legen Sie Ihr Baby so in das SwaddleMeyco, dass die Schultern auf gleicher Höhe mit der Oberseite des Swaddles sind. Das Bein wird in den Fußsack gelegt.
2. Falten Sie die linke Klappe um den Körper und die Arme Ihres Babys. Befestigen Sie beide Klettteile aneinander.
3. Falten Sie die rechte Klappe über die linke Klappe und befestigen Sie die beiden Klettverschlüsse am Klettteil der linken Klappe.

Die Laschen sollten fest sitzen, Ihr Baby aber nicht einschnüren. Die Arme des Babys werden beim Wickeln am besten seitlich am Körper ausgestreckt. Legen Sie das Baby beim Wickeln immer auf den Rücken.

Klicken Sie hier, um das Produkt in Ali-Bestellungen zu bearbeiten.
Hinweis: nur für Ladenbesitzer anzeigen